Willkommen bei kgo.de

imagehome

Auf kgo.de finden Sie kostenlose Rechner zu den Themen Steuer, TVöD, Kurzarbeit, Kredit und Währungsumrechnung. Alle Rechner sind einfach zu bedienen und online verfügbar, daher ist kein Download erforderlich.

Berechnung Lohnsteuer 2023

steuer

Mit dem Steuerrechner, oder ‚Brutto-Netto-Rechner‘, können Sie schnell herausfinden, wieviel von Ihrem Gehalt nach allen Abzügen übrig bleibt.

Monatsbrutto
Freibetrag Monat
Jahr
Steuerklasse 123456
In der Kirche janein
Bundesland
Kinderfreibeträge
Zusatzbeitrag KV
Basisprämie priv. KV
Minijob berücksichtigen janein
Gleitzone berücksichtigen janein
Geburtsjahr

Das Nettogehalt ist von einigen Faktoren abhängig, und die Berechnung ist komplex. Ausgangsbasis ist das Bruttogehalt, daraus berechnen sich dann diverse Abzüge. Die wichtigsten Faktoren sind im Folgenden kurz beschrieben.

Lohnsteuerklasse I: Gilt für Unverheiratete, die nicht in eine der anderen Steuerklassen fallen, sowie für Verheiratete, deren Partner beschränkt steuerpflichtig sind. Auch dauerhaft getrennt lebende Verheiratete und Verwitwete fallen in diese Steuerklasse.

Lohnsteuerklasse II: Gilt für Alleinerziehende und Verwitwete mit mindestens einem Kind.

Lohnsteuerklassen III, IV und V: Verheiratete haben in Deutschland die Wahl zwischen 2 Steuermodellen. Entweder Sie entscheiden sich dafür, die Kombination III/V zu wählen (sogenanntes ‚Ehegattensplitting‘) oder beide erhalten die Steuerklasse IV. Verdient ein Partner wesentlich mehr als der andere, empfiehlt es sich meist die Kombination III/V zu wählen, da bei dieser der Hauptverdiener mit Steuerklasse III eine geringere Steuerlast zu tragen hat. Verdienen beide Partner ähnlich viel, lohnt sich dies nicht. Verheiratete haben die Möglichkeit, einmal im Jahr die Steuerklassen zu wechseln.

Lohnsteuerklasse VI: Gilt für Arbeitnehmer, die ein zweites oder weiteres Dienstverhältnis haben. Diese Steuerklasse verursacht die höchste Steuerlast.

Kirchensteuer: Wer in Deutschland Mitglied einer Kirche ist, die Steuern über den Staate einzieht (u.a. die evangelische Kirche/EKD und die römisch-katholische Kirche), zahlt Kirchensteuer in Höhe von 8-9% der Einkommensteuer abhängig vom Bundesland.

Zusatzbeitrag Krankenversicherung: Seit 2015 sind gesetzliche Krankenversicherungen in Deutschland berechtigt, von ihren Mitglieder einen Zusatzbeitrag zu erheben. Bei diesem Beitrag gibt es erhebliche Unterschiede zwischen den Krankenkassen. 2021 liegt der Beitrag zwischen 0,39% und 2,5%.

Kurzarbeitrechner

imagehome

Hier können Sie schnell und unkompliziert Ihr Nettogehalt bei Kurzarbeit berechnen.

Monatsbrutto vor Kurzarbeit
Monatsbrutto in Kurzarbeit
Jahr
Steuerklasse123456
In der Kirchejanein
Bundesland
Kinderfreibeträge
Zusatzbeitrag KV
Basisprämie priv. KV
Geburtsjahr

Bei erheblichem Arbeitsausfall können Arbeitgeber unter bestimmten Voraussetzungen Kurzarbeit anordnen. Dadurch soll der Arbeitgeber kurzfristig von Personalkosten entlastet werden, um langfristig Arbeitsplätze erhalten zu können. Durch die Corona-Pandemie und die daraus folgenden Auftragsausfälle in vielen Branchen, gibt es seit 2020 vermehrt Kurzarbeit. Auch wurde die maximale Bezugsdauer von Kurzarbeit von 12 auf 24 Monate erhöht.

Dadurch ändert sich auch die Lohnsteuer für den Arbeitnehmer. Wie hoch Ihr Nettogehalt bei Kurzarbeit ist, können Sie mit dem obigen Rechner erfahren. Der Gesamtlohn während der Kurzarbeit setzt sich zusammen aus dem verminderten Gehalt (entsprechend der geringeren Arbeitsleistung) und dem Kurzarbeitergeld (in der Regel 60% für kinderlose und 67% für Arbeitnehmer mit Kindern). Während der Corona-Pandemie wurde das Kurzarbeitsgeld bis Ende 2021 auf bis zu 87% für Arbeitnehmer mit Kindern erhöht.

Währungsrechner

waehrung

Einfach Währungen umrechnen mit den aktuellen Kursen der EZB


Die Euro-Referenzkurse der Europäischen Zentralbank (EZB) werden in der Regel an jedem Werktag gegen 16:00 Uhr MEZ aktualisiert, außer an TARGET-Schlusstagen.

Sie basieren auf einem regelmäßigen täglichen Konzertierungsverfahren zwischen Zentralbanken in ganz Europa, das normalerweise um 14:15 Uhr MEZ stattfindet.

JLohn - Lohn und Gehalt

imagehome

Mit JLohn lassen sich unkompliziert und korrekt Lohnabrechnungen und Gehaltsabrechnungen erstellen.

Highlights:

Unkomplizierte Erstellung von Lohn und Gehaltsabrechnungen

Einfach zu bedienen und ohne Schnickschnack

Speziell konzipiert für kleine und mittlere Betriebe

Steuerdatenübermittlung LStA und LStB mit Elster

kostenloser Support ohne gebührenpflichtige Sondernummern

weitere Informationen:

https://www.jlohn.de

Entgeltrechner für den öffentlichen Dienst

imagehome

Mit dem TVöD Rechner können Sie einfach die Entgelte im Öffentlichen Dienst, sowie Steuern und Sozialversicherungsbeiträge für alle Tarifverträge berechnen

Tarif
Steuerklasse123456
In der Kirchejanein
Bundesland
Kinderfreibeträge
Zusatzbeitrag KV
Basisprämie priv. KV
Geburtsjahr
AnzeigeBruttoBrutto Nettoalles

Der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) gilt seit Oktober 2005. Der TVöD enthält Tarifverträge für Arbeitnehmer im Öffentlichen Dienst. Er regelt die Entgelte für Beschäftigte des Bundes sowie für Beschäftigte der Kommunen

Der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) gilt seit November 2006. Der TV-L umfasst Tarifverträge für Arbeitnehmer im Öffentlichen Dienst für 15 der 16 bundesdeutschen Länder. In Hessen gilt seit Januar 2010 der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen.

TVöD sowie TV-L vereinheitlichten die Tarifverträge für Arbeiter, Angestellte und Pflegebeschäftigte des Öffentlichen Dienstes. Das Entgelt nach TVöD und TV-L wird nach Erfahrung der Beschäftigten bemessen. Für Beschäftigte der Kommunen in den Bereichen Verwaltung, Entsorgung und Flughäfen gilt die allgemeine Entgelttabelle. Die Entgelttabellen für Beschäftigte der Kommunen in den Bereichen Sozial- und Erziehungsdienst, Pflege- und Betreuungseinrichtungen und Krankenhäuser weichen von der allgemeinen Entgelttabelle ab.

Kreditrechner Tilgungsplan

kreditrechner

Ob Auto-, Handy- oder Hauskauf, einen Ratenkredit gibt es zur Zeit oft schon mit sehr geringen Zinsen. Der Zinssatz hängt nämlich neben der eigenen Bonität auch vom allgemeinen Zinsniveau ab, das seit Jahren extrem niedrig ist. Mit dem folgenden Rechner lassen sich einfach die monatlichen Zahlungen, die aus einem Ratenkredit resultieren, berechnen.

Betrag
Zinssatz
Zahlungen pro Jahr
Jahre
Prozent Anfangstilgung
Art der TilgungJahre
%Anfangstilgung

So funktioniert ein Ratenkredit: Nach einer anfänglichen Auszahlung eines Geldbetrags erfolgt die Rückzahlung üblicherweise mit zwölf monatlichen Zahlungen über einige Jahre. Alle Rückzahlungen zusammen werden Tilgungsplan genannt.

Der Tilgungsplan kann nach der Anzahl der Jahre oder nach dem Wert der Tilgung im ersten Jahr (Anfangstilgung) erstellt werden. Während die monatlichen Zahlungen immer die gleiche Höhe haben, nimmt der Tilgungsanteil der Rückzahlungen zu und der Zinsanteil ab.

Abhängig von der Höhe des Gesamtbetrags eines Kredits können noch weitere Vereinbarungen zur Tilgung getroffen werden, wie zum Beispiel eine spätere Erhöhung des Tilgungsbetrags. Dies sollte schon vor Abschluss des Ratenkredits mit dem Kreditgeber vereinbart werden. Ungeachtet solcher Sonderregelungen stellt der obige Rechner das Grundkonzept des Tilgungsplans vor.

Zusatzbeiträge und Umlagesätze der Krankenkassen

krenkenkasse

Hier können Sie aktuellen Zusatzbeiträge und Umlagesätze der Krankenkassen auf Basis der Beitragssatzdatei der ITSG abfragen. Seit 2015 gilt für die gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland ein allgemeiner Beitragssatz von 14,6% (ermäßigt: 14%). Zusätzlich erheben die Krankenkassen einen individuellen Zusatzbeitrag von ihren Mitgliedern, um ihren Finanzbedarf zudecken. Dieser Beitrag wird seit 2019 zur Hälfte vom Arbeitgeber getragen.

Krankenkasse


Quiz

imagehome

Testen Sie Ihr Wissen mit

Bildern aus dem Städel Museum Frankfurt

Bildern aus den Uffizien in Florenz

Werken der Weltliteratur

Flaggen aus Europa

Hauptstädte der Welt Teil 1

Hauptstädte der Welt Teil 2

Wie viele Einwohner hat Teil 1

Wie viele Einwohner hat Teil 2

Welcher Song?

Welcher Interpret?

Kalender selber gestalten und ausdrucken mit eigenen Bildern

imagehome
01
02
03
04
05
06
07
08
09:
10:
11:
12:
Year:
Width:
Language:

So erstellen Sie einen Kalender mit eigenen Bildern:

Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf ein beliebiges Bild im Internet und markieren die Adresse bei den Eigenschaften. Danach kopieren Sie die Adresse in die Zwischenablage umd fügen sie in das Formular ein.

Tipps:

Bei Bildern im Hochformat muss möglicherweise die Bildbreite vermindert werden, damit alles auf eine Seite passt.

Die Kopf- und Fussleisten sollten nicht mit ausgedruckt werden. Dies kann man bei den Druckeinstellungen im Browser angeben.

Links

imagehome

Malermeister in Gießen und Grünberg - https://www.alssaghir.com/

Ehe- und Paarberatung in Frankfurt - http://www.paartherapie-burchert.de/

Unterwegs auf Deutschlands Bühnen - http://www.thomas-schilling-bass.de

Hausarzt / Internist in Laufen (Salzach) - https://www.praxis-dr-gotthardt.de

E-Book zum Thema Unternehmensfinanzierung - http://www.europakredit.com/

Versicherungen, Kredite, Strom-, DSL-Tarife, Reisen und Flüge im Vergleich https://www.9brands.de/


Kontakt

imagehome

Impressum:

Klaus Gotthardt – www.kgo.de

Jacobystr. 26

60385 Frankfurt

info@kgo.de

PGP Schlüssel

tel 069/431147

Datenschutzerklärung